Beratungslehrerin

Beratungslehrer sind in der Schule Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Schulleitung. Die Beratungslehrer werden für diese Aufgabe speziell ausgebildet und sind zur absoluten Verschwiegenheit gegenüber Dritten verpflichtet.

Beratungslehrer sind zuständig für die Vorklärung eines Problemfalls. Es werden nicht immer alle Probleme gelöst werden können, aber es können Wege aufgezeigt werden, die aus dem Problem herausführen. Beratungslehrer können helfen – oftmals durch Gespräche, gegebenenfalls durch die Vermittlung an andere Beratungsstellen bzw. Fachleute.

Das Angebot umfasst die Beratung von Schüler, Eltern und Lehrern, beispielsweise …

– bei individuellen Fragen des Lernens und Verhaltens (Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Legasthenie und andere Teilleistungsstörungen

– bei Konflikten mit Mitschülern, mit Eltern, Lehrern oder Freunden

– bei persönlichen Problemen

– in Fragen der Schullaufbahnberatung

Wichtig ist es zu wissen, dass …

– Beratung ein Angebot ist und freiwillig in Anspruch genommen werden kann,

– Lösungen gemeinsam erarbeitet und nicht vorgeschrieben werden,

– Beratung der Schweigepflicht unterliegt,

– Unabhängigkeit in der Beratung besteht,

– mit anderen Beratungsstellen zusammengearbeitet wird und Kontakte hergestellt werden.

Beratungsgespräche können jederzeit nach Terminvereinbarung stattfinden. Die Anmeldung kann über das Sekretariat der Schule, die Klassenlehrer oder in direkter Absprache mit der Beratungslehrkraft erfolgen. Die Beratungslehrerin der Schule, Frau Ingrid Kieninger, kann auch per Mail direkt kontaktiert werden: kieninger@mittelschule-herzogenaurach.de

INFORMATIONEN

Wichtiges und Nützliches im Überblick


Infos zum Corona-Virus
Infos zu Praktika und Ausbildung

„Schulmanager Online“

Sehr geehrte Eltern,
seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule den „Schulmanager Online“. Der Link für den „Schulmanager Online“ lautet:
https://www.schulmanager-online.de/


Anleitung zur Einrichtung der App
PDF-Dokument [117.2 KB]



Nationaler Netzwerk Partner des europäischen Bildungsnetzwerkes EcoMedia-Europe