Liebe Eltern, 

wir hoffen, dass Sie und Ihr Kind gesund sind und über die Osterfeiertage etwas entspannen konnten.

Nachdem der Inzidenzwert heute im Landkreis Erlangen-Höchstadt bei 107,8 liegt, sind ab Montag 12. April 2021 wieder alle Klassen von 5 bis 8 (plus 9Mv) im Distanzunterricht zu Hause und machen per Teams Online-Lernen. Nur die Abschlussklassen 9a, 9b, 9M, 10M sind im Präsenzunterricht an der Schule. Wobei die Klassen 9a, 9b, 9M im Wechselmodell (Gruppe A und B) laufen. 

Laut Pressekonferenz hat Herr Dr. Söder mitgeteilt, dass alle Schulen ab sofort eine Testpflicht haben. Für die Abschlussklassen gilt aber, dass alle Schüler nun in der Schule die Selbsttests durchführen müssen (oder jemand hat eine Bescheinigung über einen durchgeführten PCR-Test dabei, welcher nicht älter als 48 Stunden ist).

Wir sind in der glücklichen Lage, dass uns ab kommender Woche medizinisches Fachpersonal über die Arztpraxis Dr. Rohmer (Erlangen) bei diesen Selbsttests unterstützt. Damit können wir sicher sein, dass die Selbsttests auch richtig ausgeführt werden. Hierfür brauchen wir von Ihnen jedoch wieder eine Einverständniserklärung (siehe Anhang). Wir bitten Sie diese auszudrucken, auszufüllen, zu unterschreiben und Ihrem Kind mit in die Schule zu geben.

Der Distanzunterricht, den unsere Schule bereits am 16.12.2020 begonnen hat, geht für die Klassen 5, 6, 7, 8 und 9MV weiter. Wir nutzen als Lernplattform weiter Microsoft Teams bzw. die anderen Kanäle unserer Schule (schulmanager-online, nextcloud, Dienst-E-Mails etc.).

Die Klassenleiter werden sich darum kümmern, dass alle Schüler versorgt werden.

Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend.

Es gibt eine Notbetreuung für die Schüler der 5./6.Klassen angeboten. 

Im Anhang senden wir noch eine Information des KM zum Thema Notbetreuung zu. Weitere Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung ist, dass Ihr Kind a) keine Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit aufweist, b) nicht in Kontakt zu einer infizierten Person steht und c) keiner Quarantänemaßnahme unterliegt.


Aktuell ändert sich die Lage bezüglich Schule ja immer mal wieder. Wir hoffen, Sie und Ihre Familie sind gesund. wir möchten uns bei Ihnen für die tolle Unterstützung Ihrer Kinder in schulischen Angelegenheiten sehr bedanken.

Hier noch ein paar Tipps für Kinder, Jugendliche und Eltern um durch die Coronazeit zu kommen.

Für Kinder und Jugendliche:

www.corona-und-du.info

https://psychologische-coronahilfe.de/hilfen-fuer-kinder-und-jugendliche/


Für Eltern:

www.corona-und-du.info/eltern
www.psychologische-coronahilfe.de/hilfen-fuer-familien
www.dgsf.org/aktuell/news/hilfen-fuer-familien-in-der-coronazeit

Freundliche Grüße
vom Team der Mittelschule Herzogenaurach

Evtl. findet in den nächsten Wochen wieder die schon bekannte Pooltestung statt.
Weitere Informationen plus ein Erklärvideo finden Sie unter folgendem Link:

Wichtiges und Nützliches im Überblick

Infos zu Praktika und Ausbildung

„Schulmanager Online“

Sehr geehrte Eltern,

haben Sie schon den
„Schulmanager Online“


https://www.schulmanager-online.de/


Anleitung zur Einrichtung der App
PDF-Dokument [117.2 KB]



Nationaler Netzwerk Partner des europäischen Bildungsnetzwerkes EcoMedia-Europe