Besuch bei Schaeffler in Herzogenaurach

Die Technikgruppen 8 und M9 der Mittelschule Herzogenaurach besuchten den Stammsitz der Firma Schaeffler mit dem Ziel, einen Eindruck über die Produktion und Arbeitsorganisation in einem weltweit führenden Unternehmen der Metallindustrie zu bekommen.

Bei der Führung durch einen langjährigen Mitarbeiter in den Bereich der spanlosen Metallumformung konnten die Schüler den Produktionsweg vom Bandstahl bis zum unveredelten Rohprodukt verfolgen. An den vielen verschiedenen Stationen der Qualitätssicherung wurde immer wieder gezeigt, wie wichtig präzises Arbeiten bei der Herstellung von Metallprodukten ist.

Als weiterer Programmpunkt stand ein „Intervieu“ mit einigen Auszubildenden aus dem Bereich der Industriemechaniker und der Industriekaufleute auf dem Zeitplan. Hier konnten die Jugendlichen ihre Fragen zur Ausbildung bei Schaeffler oder dem entsprechenden Beruf direkt los werden.

Danach führten die Auszubildenden der Firma die Schüler in ihre Lehrwerkstätten und zeigten ihnen verschiedene Stationen der praktischen Ausbildung.

Dieser Besuch beeindruckte unsere Schüler sehr. Nicht wenige wurden ermutigt, sich für ein Praktium, bzw. eine Ausbildung bei der Firma Schaeffler in Herzogenaurach zu bewerben.

Wir bedanken uns für den freundlichen Empfang und die Bereitschaft, unseren Schülern einen Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen.

FL m/t H. Merz

Comments are closed.
INFORMATIONEN

Wichtiges und Nützliches im Überblick


Infos zu Praktika und Ausbildung

„Schulmanager Online“

Sehr geehrte Eltern,
seit diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule den „Schulmanager Online“. Der Link für den „Schulmanager Online“ lautet:
https://www.schulmanager-online.de/


Anleitung zur Einrichtung der App
PDF-Dokument [117.2 KB]



Nationaler Netzwerk Partner des europäischen Bildungsnetzwerkes EcoMedia-Europe