Briefe gegen Einsamkeit

In den letzten Wochen und Monaten hat jeder von uns erfahren dürfen, wie es sich anfühlt, zu Freunden und Familienmitgliedern auf Abstand zu gehen und manchmal sogar allein zu sein. So darf der eine seine Oma nicht sehen und der andere immer nur mit den gleichen Kindern spielen. In der Schule sehen wir uns noch, aber auch hier gibt es Schilder und Regeln ohne Ende. Umso schöner, dass die Ferien nun da sind und wir Zeit mit unseren Familien und engen Bekannten verbringen können. Wir alle freuen uns sehr auf diese Zeit. Umso mehr hat es uns getroffen zu lesen, welche Regeln in den Alten- und Pflegeheimen gelten. Für viele bedeutet das, dass sie in den kommenden Tagen allein sein werden. Deshalb haben wir, die 5a, Briefe an die Seniorenresidenz in Herzogenaurach geschrieben. Manche von uns haben sogar noch eine Karte dazu gebastelt.

In allen Briefen wird aber eines ganz deutlich: Wir wünschen euch Gesundheit, Freude und keine Einsamkeit an Weihnachten!

Klasse 5 A – Dezember 2020

Comments are closed.

Wichtiges und Nützliches im Überblick

Infos zu Praktika und Ausbildung

„Schulmanager Online“

Sehr geehrte Eltern,

haben Sie schon den
„Schulmanager Online“


https://www.schulmanager-online.de/


Anleitung zur Einrichtung der App
PDF-Dokument [117.2 KB]



Nationaler Netzwerk Partner des europäischen Bildungsnetzwerkes EcoMedia-Europe